Die NÖ Kulturwirtschaft GesmbH. (kurz NÖKU-Holding genannt) vereint nicht nur als Beteiligungs- und Finanzholding, sondern insbesondere auch als strategisch-inhaltliche Managementholding 13 Tochtergesellschaften mit mehr als 30 künstlerischen und wissenschaftlichen Institutionen im Ausstellungs- und Veranstaltungsbereich, die zu den bedeutendsten im Land Niederösterreich zählen. Gemeinsam bilden diese Institutionen die NÖKU-Gruppe. 

Wir suchen für die NÖKU-Holding am Standort in St. Pölten ab sofort eine engagierte, organisationsstarke und erfahrene

Mitarbeiter/in Stabstelle Personalentwicklung

(Vollzeit)

Ihr Aufgabengebiet

  • In dieser verantwortungsvollen Position entwickeln Sie eigenständig moderne Standards und Programme im Bereich der Personalentwicklung. Kurz gesagt: In Abstimmung mit der Geschäftsführung verantworten Sie den gesamten Bereich der strategischen Personalentwicklung der NÖKU-Gruppe.
  • Die Entwicklung von strategischen Maßnahmen, wie z. B. dem On Boarding Programm für neue Kolleginnen und Kollegen, dem Nachwuchsführungskräfte-Entwicklungsprogramm oder der strukturierten Jahresgespräche, liegen dabei voll und ganz ihn Ihren Händen und stellen nur einige Beispiele des umfangreichen und vielfältigen Aufgabengebietes dar.
  • Sie entwickeln darüber hinaus jährlich einen Aus- und Weiterbildungsplan für die gesamte NÖKU-Gruppe und sind erste Ansprechperson für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wenn es um Fragen in der Aus- und Weiterbildung geht.
  • Auch in Recruitingfragen sind Sie die ersten Ansprechperson für Ihre Kolleginnen und Kollegen: Sie unterstützen in der Formulierung der Stellenausschreibungen und auch bei deren Veröffentlichung über unsere Bewerbungs-Software.
  • Die Betreuung der Besetzung von Führungskräftepositionen läuft komplett über Ihren Tisch und Sie sind hier wesentliche/r Ansprechpartner/in für die Geschäftsführung der NÖKU-Gruppe.
  • Vereinzelt führen Sie auch selbst Bewerbungsgespräche wenn es um Positionen direkt in der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH. geht oder wenn uns interessante Initiativbewerbungen erreichen.

SIE bieten uns

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (z. B. Sozialwissenschaften, BWL, Psychologie o.ä.) und/oder eine andere facheinschhlägige Ausbildung im Personalwesen.
  • Sie haben bereits mindestens 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung und Recruiting gesammelt. 
  • Sie haben den Blick für das Große Ganze und können den oben beschriebenen Aufgabenbereich professionell weiterführen und im Sinne einer modernen Arbeitswelt weiterentwickeln.
  • Idealerweise kennen Sie die Strukturen einer größeren Organisation.
  • Sie sind fit in den MS-Office Programmen, kennen den Umgang mit einer elektronischen Bewerbungs-Software und haben keine Scheu sich in neue IT-Systeme einzuarbeiten.
  • Sie haben für die Anliegen Ihrer Kolleginnen und Kollegen immer ein offenes Ohr und können die daraus enstehenden Aufgaben entsprechend analysieren und priorisieren.
  • Organisationsgeschick liegt Ihnen im Blut - Sie behalten auch in stressigen Situationen immer den Überblick über die vielfältigen Aufgaben und bewahren immer einen kühlen Kopf.
  
WIR bieten Ihnen
Sie suchen nach einer Veränderung und wollen in der NÖKU-Gruppe mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Machen Sie sich doch ein Bild von unserem Angebot an Sie:
  • Sie können den Bereich der Personalentwicklung wesentlich mitgestalten, auf bereits Bestehendes zurückgreifen und Neues entstehen lassen.
  • Im Recruiting sind immer neue Ideen gefragt - wir freuen uns Ihre Ansätze zu hören!
  • Sie können Ihre Arbeitszeit bei uns im Rahmen einer Gleitzeitvereinbarung flexibel gestalten.
  • Brauchen Sie in Ihrer Tätigkeit fachlichen Input, liegt uns die Weiterbildung in Form von Seminaren oder Vorträgen für unsere Kolleginnen und Kollegen besonders am Herzen.
  • Ein Kennenlernen aller Betriebe der NÖKU-Gruppe ist unerlässlich in diesem Job. Daher erhalten Sie mit der „NÖKU-Card“ freie bzw. vergünstigte Eintritte und Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe.
  • Reisen Sie öffentlich zu Ihrem Dienstort nach St. Pölten, bieten wir einen Fahrtkostenzuschuss an.
  • Der Gesetzgeber verlangt von uns, dass wir das Mindestgehalt nennen. Dem kommen wir gerne nach: bei uns verdienen Sie EUR 2.900,-- brutto pro Monat inkl. Überstundenpauschale. Das tatsächliche Gehalt kann abhängig von Ihren individuellen Erfahrungen und Qualifikationen natürlich darüber liegen. 

Sollte Sie das überzeugt haben, schicken Sie uns doch Ihre Bewerbungsunterlagen. So können auch wir uns ein Bild über Sie und Ihre Qualifikationen machen. Nutzen Sie dazu die Möglichkeit einer Online-Bewerbung direkt über den „Jetzt Bewerben“ Button und senden Sie alle relevanten Unterlagen z. H. Herrn Paul Gessl bis spätestens 03.06.2018.