Mitarbeiter*innen für Museumsdienst

  • Asparn an der Zaya
  • Mistelbach
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Kundenbetreuung, Hotline
  • Sonstiges
  • Teilzeit
  • Publizierung bis: 16.01.2022
scheme imagescheme image

Die WMB Weinviertel Museum Betriebs GmbH, Teil der NÖKU Gruppe, betreibt das MAMUZ, das nitsch museum und das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz. Sie ist der größte kulturtouristische Anbieter des Weinviertels mit Ausstrahlung in Niederösterreich, Wien und den Nachbarländern, darunter insbesondere Tschechien. Das MAMUZ zeigt an den beiden Standorten Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach eine Dauerausstellung, ein archäologisches Freigelände und jährlich wechselnde Sonderausstellung rund um das Thema „40.000 Jahre Mensch". Das nitsch museum zählt zu den größten monografischen Museen der Republik Österreich und präsentiert Sonderausstellungen zum Gesamtkunstwerk von Hermann Nitsch.

Für unsere Standorte in Mistelbach und Asparn an der Zaya suchen wir für den Saisonbetrieb ab 14. Februar 2022 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Museumsaufsicht im Ausmaß von 20 Wochenstunden, die auch für Wochenend- und Abenddienste zur Verfügung stehen.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Beaufsichtigung der ausgestellten Kunstwerke mit Schwerpunkt nisch museum
  • Hilfestellung, Auskünfte und Betreuung der Besucher*innen in den Ausstellungen
  • Besucher*innenleitung im Museum
  • Auskunftsperson für Besucher*innen vor Ort
  • Arbeit nach Dienstplan inklusive Wochenend- und Abenddienste

Ihr Profil

  • Hohe Serviceorientierung und Auftreten als „Visitenkarte“ des Museums
  • Verlässlich, pflicht- und verantwortungsbewusst
  • Ausgezeichnetes Auftreten, gepflegtes Erscheinungsbild und Kommunikationsstärke
  • Begeisterung für Museen und Kulturaffinität
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englisch und Tschechisch als weitere Fremdsprachen von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Teamgeist ist uns sehr wichtig. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem motivierten und engagierten Team an einem Ort mit immer neuen Herausforderungen.
  • Ein Kennenlernen der Betriebe in der NÖKU-Gruppe ist unerlässlich in diesem Job. Daher erhalten Sie mit der „NÖKU-Card“ freie bzw. vergünstigte Eintritte und Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe
  • Bezahlung: Mindestentgelt Euro 1.785,29 bei Vollzeitbeschäftigung 40h)
  • Eine umfangreiche Einschulung sowie spannende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitsbeginn: 14.2.2022, Saisonbetrieb bis November

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 16.01.2022 ausschließlich über unser Online-Bewerbungstool. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Petra Valuch, Leitung Kassa und Shop, telefonisch unter 0664 604 992 82 zur Verfügung.