Praktikant*in für die Kulturvermittlung / Outreach

  • St. Pölten
  • Praktikum
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Publizierung bis: 16.08.2020

Das Festspielhaus St. Pölten ist einer der markantesten Theaterbauten zeitgenössischer Architektur und zählt zu den führenden Mehrspartenhäusern für Tanz, Klassik, Musik und Kulturvermittlung in Österreich. Im Bereich des Tanzes hat das Festspielhaus St. Pölten eine europaweite Strahlkraft entwickelt. Das Angebot fokussiert auf zeitgenössische Tanzformen und beinhaltet Produktionen nationaler und internationaler Compagnien sowie KünstlerInnen.
Die Bühne im Hof begeistert seit 30 Jahren ein in erster Linie regionales Publikum über alle Altersgruppen hinweg. Das vielschichtige Programm mit den Schwerpunkten Kabarett, Comedy und Musik setzt auf soziale und politische Themen wie interkulturellen Austausch, Migration und Urbanität.

Das Festspielhaus St. Pölten und die Bühne im Hof werden von der Niederösterreichischen Kulturszene Betriebs GmbH betrieben, die Teil der NÖKU-Gruppe ist. Die Abteilung Kulturvermittlung & Outreach sucht für den Zeitraum 1. September  bis  30. November 2020 eine*n Praktikant*in (w/m/d) für den  Jugendklub 2020 -  das Workshopfestival.
Flexible Zeiteinteilung / Wochenstundenausmaß von 30 - 40 Wochenstunden sind möglich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit in der Planung und Umsetzung in allen Bereichen des Workshopfestivals
  • Unterstützung im Marketing vor und während des Festivals
  • Kundenberatung (per Mail und Telefon)
  • Betreuung der externen Locations während des Festivals 
  • Präsentation des Projekts an Schulen und bei Kooperationspartner*innen
  • Betreuung der Info-Lounge beim Festival
  • Nachbearbeitung, Abschlussberichte und Dokumentation

Ihr Profil

  • vorzugsweise begonnene/abgeschlossene Ausbildung in Kulturvermittlung oder Kulturmanagement (Universität, Fachhochschule) sowie idealerweise Vorerfahrung in den Bereichen Marketing/Projektmanagement
  • selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Hands on Praktiker*innen bevorzugt
  • hohe soziale Kompetenz, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Kenntnisse und Sensibilität im Umgang mit Jugendlichen, Workshopleiter*innen, Kooperatiosnpartner*innen, Lehrer*innen
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office und Internet-Anwendungen
  • B- Führerschein sowie St. Pölten-Bezug von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Jugendkulturprojekt
  • Praxiserfahrung an einer international renommierten Kulturinstitution
  • Essensgutscheine für umliegende Gastronomiebetriebe
  • Fahrtkostenübernahme für Ihre öffentliche Anreise vom Wohnort nach St. Pölten
  • Diese Position ist mit einem Bruttomonatsgehalt ab EUR 800 ,- dotiert (auf Basis einer 40 Wochenstunden Beschäftigung, geringere Wochenstunden möglich)

Ihre Bewerbung

Wenn Sie an einer spannenden Aufgabe in einem sympathischen Team interessiert sind, dann bewerben Sie sich online auf unserem Jobportal, https://karriere.noeku.at, bitte bis spätestens 16. August 2020 zH Frau Marlies Eder (Projektleitung –Jugendklub), die Ihnen für Rückfragen telefonisch unter +43 664 60 499 841 zur Verfügung steht.