Office Manager*in

  • St. Pölten
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publiziert: 25.01.2023
  • Publizierung bis: 28.02.2023
scheme image

Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur ist ein spartenübergreifendes, sozial inklusives und ökologisch orientiertes Festival mit gesellschaftskritischem Ansatz, das von April bis Oktober 2024 in der Niederösterreichischen Landeshauptstadt stattfindet. Es richtet sich an lokales, regionales und internationales Publikum. Themen von weltweiter Relevanz werden aus dem Stadtgeschehen und seiner Geschichte heraus entwickelt, anschaulich gemacht und lassen Tangente St. Pölten auf diese Weise unverwechselbar werden. Angestrebt ist ein Programm von hoher künstlerischer Qualität. Der Schwerpunkt liegt auf bildender und darstellender Kunst, auf Architektur, Performance, Musik und Literatur. Projekte mit unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen und Communities aktivieren die Stadtgesellschaft. Die Menschen aus St. Pölten, Gäste aus nah und fern, erleben sich als Akteur*innen des Festivalgeschehens. Für die erstmalig stattfindende Ausgabe suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine*n Office Manager*in mit Personalagenden zum ehestmöglichen Eintritt.

Ihr Aufgabengebiet

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Officemanagement (Terminkoordination, Korrespondenz via E-Mail und Telefon, Reisemanagement u. -abrechnungen, Ablagemanagement, Post, Führung der Handkassa, Einkauf, etc)
  • Eigenständige Durchführung der laufenden Personaladministration vom Eintritt bis zum Austritt der Mitarbeiter*innen inkl. OnBoarding-Prozess und Vorbereitung aller personalrelevanten Dokumente
  • Pflege von Stellenausschreibungen auf den passenden Karriereseiten und Bewerber*innenmanagement
  • Erste Ansprechperson für personalspezifische Themen für Mitarbeiter*innen
  • Datenmanagement im HR-System (Arbeitszeiterfassung, Verwaltung Urlaube, Fehlzeiten)
  • Vorbereitende Tätigkeiten für die Buchhaltung
  • Koordination des Facility Managements, der Bürogestaltung und Schnittstelle zur IT
  • Mitbetreuung des in der GmbH angesiedelten KinderKunstLabors in relevanten Office- und Personalagenden

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise zumindest Maturaniveau (z.B. HAK), sowie mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Personalmanagement und/oder Office Management
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office (Word, Excel, Outlook, MS Teams)
  • Rasche Auffassungsgabe beim Erlernen neuer Systeme und Prozesse
  • Hands-on Mentalität, hohes Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick
  • Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Interesse und Offenheit für Kunst und Kultur
  • Führerschein B

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe innerhalb einer im Aufbau befindlichen Kunstinstitution, Möglichkeit zur Mitgestaltung und Umsetzung eines neuartigen Festivalprojektes in einem internationalen Umfeld
  • Ein Monatsgehalt in Höhe von 2.400,- brutto, (14x/Jahr) mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung
  • Einen befristeten Dienstvertrag bis 31.12.2024 mit Option auf Verlängerung innerhalb der NÖKU-Gruppe
  • Individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der NÖKU-Card
  • Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort St. Pölten
  • Essensgutscheine für umliegende Gastronomie

Ihre Bewerbung

Die NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH, Teil der NÖKU-Gruppe, freut sich über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 28.02.2023 unter karriere.noeku.at, z. Hd. Frau Ines Müller, MA. Für Rückfragen stehen wir unter 0664 60499 273 zur Verfügung.
 
Weitere Informationen unter www.tangente-st-poelten.at