Mitarbeiter*in im Publikumsdienst

  • St. Pölten
  • Schülerpraktikum
  • Werkstudent
  • Aushilfe, Minijob, Nebenjob
  • Stundenweise
  • Publiziert: 02.11.2021
scheme imagescheme image

Das Landestheater Niederösterreich in St. Pölten ist ein hochkarätiges Sprechtheater mit eigenem Ensemble. Das vielfältige Programm bietet Eigen- und Koproduktionen, Kinder- und Jugendtheater, internationale Gastspiele, Lesungen und umfangreiche Vermittlungsangebote. Zudem ist das Landestheater Niederösterreich im Zusammenhang mit dem Peter-Turrini-Dramatiker*innen-Stipendium eine Plattform für zeitgenössische Literatur.

Die Landestheater Niederösterreich Betriebs GmbH ist Teil der NÖKU Gruppe und sucht ab sofort auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung eine*n Mitarbeiter*in im Publikumsdienst (m/d/w).
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Zu Ihren Aufgaben zählen die Betreuung der Publikumsgarderobe, der Programmheftverkauf, die Kontrolle der Eintrittskarten bei Publikumseinlass, die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen für den Publikumsbereich sowie Aufgaben des allgemeinen Kundendiensts im Rahmen einer Vorstellung inkl. Kinderbetreuung.
     

Ihr Profil

  • Sie sind freundlich, höflich, haben ein gepflegtes Erscheinungsbild und können gut mit Kindern umgehen.
  • Sie arbeiten gerne im Kundendienst, verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, interessieren sich für Theater und sind bereit, abends, nachmittags und vormittags und auch an Wochenenden Dienste zu übernehmen.
     

Wir bieten Ihnen

  • Wir bieten eine geringfügige Beschäftigung im Team unseres Publikumsdiensts. Die Anzahl und Termine der Dienste werden in Absprache monatlich eingeteilt.
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag, Lohngruppeneinteilung L: 1 Dienst bei Proben oder Vorstellungen (max. 4,5 Stunden): € 29,61
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • ein gutes Betriebsklima
  • freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen aller weiteren Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal.
Für telefonische Anfragen steht Ihnen Frau Mag.(FH) Marion Schunack, stv. Leitung der Kommunikationsabteilung, auch telefonisch unter 02742 90 80 60-695 zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass der Bewerbung entstehen, nicht übernommen werden können.
Impfung gegen COVID-19 bzw. Impfbereitschaft wünschenswert.