Mitarbeiter/in Portierdienst

  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
scheme image

Die Niederösterreichische Kulturszene Betriebs GmbH, private Betreibergesellschaft des Festspielhaus St. Pölten und der Bühne im Hof, sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine/n
 

Mitarbeiter/in im Portierdienst
(Teilzeit/ 20 Wochenstunden)

Ihr Aufgabengebiet

  • Als Portier/in sind Sie die Visitenkarte unseres Hauses und vermitteln freundlich und kompetent den ersten Eindruck gegenüber Dritten, Künstler/innen & Kolleg/innen.
  • Ihre Hauptverantwortlichkeit liegt im klassischen Portierdienst, welcher die Kontrolle des Zugangs Bühneneingang, Schließen des Hauses inkl. Abendrundgang und Entgegennahme von Telefonaten und deren kompetente Vermittlung umfasst.
  • Des Weiteren erwarten wir im Bedarfsfall allgemeine Unterstützung in administrativen Bereichen. Der Dienstort ist St. Pölten.

Ihr Profil

  • Sie überzeugen durch Ihr freundliches Auftreten und höfliche Umgangsformen, sind zeitlich flexibel (Wechseldienst, Wochenende), verlässlich und belastbar.
  • Sie arbeiten genau und verantwortungsbewusst.
  • Englisch- und EDV-Grundkenntnisse sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen

  • Position mit einem vielfältigen Aufgabengebiet und hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen und motivierten Team
  • Individuelle und bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Freie bzw. vergünstigte Tickets für Veranstaltungs- und Ausstellungsbetriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • Fahrtkostenzuschuss für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Essengutscheine für umliegende Gastronomiebetriebe
  • Mindestgehalt EUR 800,- (20 Wochenstunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung und würden gern zum Team der NÖ Kulturszene gehören? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 17. Oktober 2021 online über unsere Jobplattform, per Post an NÖ Kulturszene Betriebs GmbH, zH Frau Elke Cumpelik, Kulturbezirk 2, 3100 St. Pölten oder elektronisch an elke.cumpelik@festspielhaus.at.