Mitarbeiter*in Kostümwesen

  • St. Pölten, Landestheater Niederösterreich
  • Berufserfahrung
  • Handwerk
  • Vollzeit
  • Publiziert: 23.06.2021
  • Publizierung bis: 03.08.2021
scheme imagescheme image

Das Landestheater Niederösterreich in St. Pölten ist ein hochkarätiges Sprechtheater mit eigenem Ensemble. Das vielfältige Programm bietet Eigen- und Koproduktionen, Kinder- und Jugendtheater, internationale Gastspiele, Lesungen und umfangreiche Vermittlungsangebote. Zudem ist das Landestheater Niederösterreich im Zusammenhang mit dem Peter-Turrini-Dramatiker*innen-Stipendium eine Plattform für zeitgenössische Literatur.

Die Landestheater Niederösterreich Betriebs GmbH ist Teil der NÖKU Gruppe und sucht ab August 2021 eine*n Mitarbeiter*in (38 Wochenstunden) mit Option auf Stellvertretung der Abteilungsleitung im Bereich Kostümwesen.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Herstellung von Damen- und Herren-Kostümen
  • Herstellung von genähten Bühnenbildelementen
  • Zeichnen von Schnitten
  • Zusammenarbeit und enger kreativer Austausch mit den Leading-Teams der Eigenproduktionen, insbesondere mit Kostümbilder*innen und Regisseur*innen
  • Vorbereitung und Begleitung der Endproben bis zu den Premieren
  • Dokumentation der Kostümanproben sowie der gesamten Kostümproduktion
  • Bestellen von Bekleidung, Schuhen und Accessoires etc.
  • Erstellung von Protokollen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Handwerk, Kostümbild/Modedesign und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Theaterbetrieb
  • Verständnis für komplexe abteilungsübergreifende Arbeitsprozesse und Planungstätigkeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Eigenverantwortung, selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Hohe Teamorientierung
  • Kreativ im Umsetzen künstlerischer Vorgaben
  • Bereitschaft zur Leistung von Überstunden

Wir bieten Ihnen

  • ein Monatsgehalt, das in Abhängigkeit Ihrer Qualifikation und Erfahrung vereinbart wird. Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir zur Angabe eines Mindestgehalts verpflichtet, das auf Basis des geltenden Kollektivvertrages € 2 001,65 brutto pro Monat beträgt.
  • individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Theaterbetrieb mit einem engagierten Team und einem guten Betriebsklima
  • freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • Essensgutscheine für umliegende Gastronomie
  • Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort St. Pölten
  • einen Arbeitsplatz in St. Pölten, der durch regelmäßige Zugverbindungen von und nach Wien Hauptbahnhof/ Wien Meidling bzw. Wien Westbahnhof sehr gut erreichbar ist (ca. 30 Min Zugfahrt)

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung über unser Jobportal online via karriere.noeku.at.
Für Anfragen steht Ihnen die Geschäftsführerin Olivia Khalil unter olivia.khalil@landestheater.net zur Verfügung.
 
Wir bitten um Verständnis, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass der Bewerbung entstehen, nicht übernommen werden können.