Bühnenmeister:in (m/w/d)

  • Baden
  • Berufserfahrung
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Publizierung bis: 16.08.2024
scheme image
Die Bühne Baden ist DAS Musiktheaterhaus des Landes Niederösterreich und bespielt die Spielstätten Stadttheater, Sommerarena und Max Reinhardt Foyer. Ein Ganzjahresspielplan bietet musikalisches Unterhaltungstheater mit einem umfassenden Angebot an Musiktheaterproduktionen, Konzerten und Kunst- und Kulturvermittlungsprogrammen, wobei der klare Fokus auf den Genres Operette und Musical liegt.
 
Zum ehest baldigen Eintritt ist die Position Bühnenmeister:in (Vollzeit, 38 Stunden) der Theater Baden Betriebs GmbH, Teil der NÖKU Gruppe, neu zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie arbeiten mit den Regieteams zur Umsetzung von Bühnenbildkonzepten
  • Sie organisieren die technischen Einrichtungen neuer Bühnenbilder, deren Auf- und Abbau im Repertoirebetrieb sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher Proben und Vorstellungen aus bühnentechnischer Perspektive
  • Sie verantworten die Einhaltung sämtlicher bühnenbezogener Sicherheitsbestimmungen.
  • Sie führen  Wartungs-, Instandhaltungs- & Erneuerungsarbeiten an den Bühnenbildern und der bühnentechnischen Einrichtung durch
  • Sie leiten, in Abstimmung mit der Abteilungsleitung, das Team der Bühnentechnik und sind für die Erstellung von Dienstplänen zuständig

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Bühnenmeister:in oder einen Meister:in für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne und haben Berufserfahrung im Musiktheater
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, eigenständig und selbstverantwortlich zu arbeiten sowie Mitarbeiter:innen zu führen
  • Sie sind flexibel hinsichtlich der Arbeitszeiten (Dienstzeiten fallen auch an Abenden und Wochenenden)
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B (C von Vorteil)
  • Sie haben gute Kenntnisse im MS Office und CAD/Vectorworks

WIR bieten Ihnen

  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum von Baden, 7 Gehminuten von Bahnhof & Badener Bahn entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.
  • Eine interessante und langfristige Aufgabe im Kunst- & Kulturbereich
  • Ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von 2.528,19 (brutto, Vordienstzeiten werden angerechnet, Bereitschaft zur Überzahlung).
  • Zuschuss zur öffentlichen Anreise sowie zum Mittagessen
  • Benefits innerhalb der NÖKU-Unternehmensgruppe: Freie bzw. vergünstigte Tickets mit der „NÖKU-Card“ für die ca. 1900 (Eigen)veranstaltungen und mehr als 50 Ausstellungen
  • Events mit Kolleg:innen aus der NÖKU-Gruppe wie Weihnachtsfeier und Sommerfest
  • Einen Arbeitsplatz in einem Unternehmen, dem Klimaschutz und Nachhaltigkeit wichtig ist
  • Attraktive und individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen z. H. Herrn Michael Moser (Tel. +4366460499219). Bitte bewerben Sie sich für diese Stelle ausschließlich über unsere Online-Jobbörse via Klick auf den Jetzt-Bewerben-Button!